Exklusivservice ohne Vermittlungsgebühr

Gisela Schötzer - Agenturvertretung GiSant Klinik

Kompetenz, Persönlichkeit, Verfügbarkeit

Das exklusive Vertretungsrecht der Agentur MyDreamBody für die GiSant Klinik ermöglicht die Vermittlung von Patienten ohne jegliche versteckte Zusatzkosten. So bezahlt der Patient bei Buchung über die Agentur denselben Preis wie bei einer Direktbuchung in der Klinik. Der große Vorteil ergibt sich daraus, dass jegliche Planung und Organisation der Operation in Tschechien von MyDreamBody übernommen werden. Als Patient kannst du dich in aller Ruhe entspannen und dich psychisch und physisch auf eine mögliche Operation vorbereiten. Die Vergütung meiner Leistungen erhalte ich im Nachhinein direkt von der Klinik.

Ich unterstütze dich im gesamten Entscheidungsprozess und bemühe mich auch nach der Operation um dein Wohlbefinden. Die Grundlage meines Erfolgs ist deine Zufriedenheit. Ich möchte dich nach der Operation gerne kontaktieren, um sicherzugehen, dass alles reibungslos und zu deiner Zufriedenheit geklappt hat. Nur so kann ich meine Tätigkeit konstant verbessern, den zukünftigen Patienten ein immer größeres Spektrum an Informationen liefern und individuelle Erfahrungsberichte, natürlich anonym, weitergeben. Ich bin für dich da und helfe dir wo ich kann. 

Über mich

Du hast es wahrscheinlich schon hundertmal gehört: „Ich erzähle dir gerne von meinen eigenen Erfahrungen mit Schönheitsoperationen in Tschechien,…“. Leider ist diese Art von Aussage auf fast jeder Schönheitsoperations-Vermittlungsseite zu finden und es scheint, als könnte jede Agentur persönliche Erfahrungen mit der jeweiligen Klinik, die sie vertritt, aufweisen.

Ich habe lange überlegt, wie ich meinen Besuchern bzw. meinen zukünftigen Klienten vermitteln kann, dass ich wirklich bereits eine und meine Freundinnen mehrere Operationen in der GiSant Klinik haben durchführen lassen. Schließlich habe ich mich entschieden, einfach kurz meine Geschichte zu erzählen.

Hallo, ich bin Gisela

Mein Name ist Gisela Schötzer und ich wurde 1984 im schönen Südtirol geboren. Ich bin Mutter von 2 Kindern und wohne mittlerweile in der Nähe von Bozen. Bereits im Alter von 16 Jahren schwebten mir erste Gedanken einer Bruststraffung bzw. Brustvergrößerung durch den Kopf, sollte sich meine Brust nach eventuellen Schwangerschaften negativ verändern. Nach zwei Schwangerschaften verschlechterte sich die Festigkeit meiner Brust so stark, dass ich total unglücklich war. Ich fasste den Entschluss, endlich mal was für mich zu tun, egal was die anderen sagten. Also begann ich voller Erwartungen auf meine Brustoperation zu sparen.

Der Entscheidungsprozess für eine Brustoperation

Ein ganzes Jahr lang grübelte ich, wo und bei wem ich die Brustoperation durchführen lassen sollte. Eine der schwierigsten Entscheidungen war jene, die Operation in Deutschland, Österreich oder im Ausland vornehmen zu lassen. 
Der enorme Preisunterschied begeisterte mich einerseits, andererseits überkam mich ein mulmiges Gefühl. Leider ist die Verbindung von günstig & schlecht tief in unseren Köpfen verankert, sodass man Qualität schnell mit der Höhe des Preises gleichsetzt. Nun ja, weiter ging meine Recherche mit Google. Wochenlange Informationssuche und unzählige Artikel über Vor- und Nachteile sowie Meinungen über Schönheitsoperationen im Ausland raubten mir nicht nur Tage sondern auch Nächte. Schließlich stieß ich nach Monaten auf Herrn Dr. Giebel von der GiSant Klinik. Irgendetwas gefiel mir an ihm und an seiner Klinik, sodass ich mein ganzes Augenmerk nun auf die Leistungen von Dr. Giebel legte. Nachdem ich zahlreiche Foren durchstöbert hatte, wurde die Überzeugung, die Brustvergrößerung in Tschechien durchführen zu lassen immer stärker. Ich kontaktierte einige Forenmitglieder und holte mir noch spezifischere Informationen.

Schließlich wagte ich den Schritt und vereinbarte einen Operationstermin bzw. Beratungstermin in der GiSant Klinik bei Dr. Giebel. Meine Überlegung war, sollte die Klinik und der Arzt nicht meinen Vorstellungen entsprechen, halb so schlimm, verbringe ich eben 3 schöne Tage mit meinem Mann in Tschechien.

Nach dem einstündigen Beratungsgespräch mit Herrn Dr. Giebel und nachdem ich mir die Klinik und deren Mitarbeiter angesehen hatte, war ich relativ schnell von der Qualität der durchgeführten Leistungen überzeugt. Wenig aufgeregt und mit einem sicheren Gefühl verließ ich die Klinik nach dem Gespräch und dachte nochmal in Ruhe über alles nach. Nach kurzer Zeit meldete ich mich zurück und bestätigte den Operationstermin für den nächsten Tag.

Wie es mir heute geht

Heute bin ich unglaublich froh darüber, dass ich den Schritt endlich gewagt habe. Die Schmerzen waren in den ersten zwei Tagen wohl am stärksten, wurden aber erfolgreich durch Schmerzmittel behandelt. Die Brustvergrößerung fand im September 2013 statt, die Narben sind nahezu verblasst und kaum noch sichtbar. Ich freue mich täglich aufs Neue, dass ich den Schritt gewagt habe und kann den Sommer kaum noch erwarten. Der Termin für die nächste Schönheitsoperation steht bereits: im September 2014 werde ich eine Fettabsaugung in der GiSant Klinik durchführen lassen.