Regeln für den Schutz der personenbezogenen Daten

1. Identität des Personaldatenverwalters

1.1: Provider der Web-Seiten:

Für die Funktionsfähigkeit der Webseiten, die Sie gerade besuchen, ist der Provider der Webseiten verantwortlich:

  • Geschäftsfirma: Václav Šůcha
  • Sitz: Kruhová 1250, Stříbro, PLZ: 349 01, CZ
  • Kontaktangabe: info [at] vaclavsucha [dot] eu

1.2: Betreiber der Web-Seiten:

Die Webseiten, die Sie gerade besuchen, sind für die Werbetätigkeit des unten genanten Unternehmers bestimmt:

  • Ing. Karel Langmajer, MBA
  • Sitz: Čečkovice 52, Bor, PLZ: 348 02, CZ
  • Identifikationsnummer: 08155879
  • Kontaktangabe: langmajer [at] mydreambody [dot] eu

nachfolgend auch „myDreamBody“ genannt.

2. Kategorien der Personaldaten

2.1:

Personaldaten, die Sie selbst ansatzweise in das Kontaktformular auf unseren Webseiten eintragen; Verwalter dieser Personaldaten ist der Betreiber der Webseiten – siehe Punkt 1.2 oben.

2.2:

Personaldaten, die der Provider der Webseiten im Interesse der Netzsicherheit, bzw. für technische oder statistische Zwecke verwendet (Informationen über die Internet-Besucher, über das Operationssystem, über die Zeit der Abbildung der Webseiten, Cookies, IP-Adresse); Verwalter dieser Personaldaten ist der Provider der Webseiten – siehe Punkt 1.1 oben.

3. Zwecke der Bearbeitung der Personaldaten

Ihre Personaldaten, die Sie ansatzweise in die Kontaktformulare eintragen (siehe Punkt 2.1 oben), übernimmt die myDreamBody und bearbeitet diese ausschliesslich zu folgenden Zwecken:

  • Bearbeitung Ihrer Anträge
  • Beantwortung Ihrer Fragen
  • Erfüllung Ihrer Bestellungen
  • praktische Ausübung der Rechte und Erfüllung der Pflichten aus Verträgen mit den Vertragspartnern des Verantwortlichen
  • einer reibungslosen Kommunikation und eines hochwertigen Vertragsverkehrs Versendung von Handelsmitteilungen im Einklang mit gültigen Rechtsvorschriften.

Weitere Personaldaten (siehe Punkt 2.2 oben) werden automatisch bei Ihrem Besuch der Webseiten durch das Informationssystem des Providers der Webseiten zu folgenden Zwecken bearbeitet:

  • Netzsicherheit
  • technische Zwecke
  • statistische Zwecke
  • Fehlerfreier Betrieb der Webseiten.

Detailierte Informationen über den Zweck die Personaldatenbearbeitung gem. Punkt 2.2 erhalten Sie beim Provider der Webseiten.

4. Rechtstiteln zur Bearbeitung der personalbezogenen Daten

Die Personaldaten gem. dem Punkt 2.1 werden auf Grund der folgender Rechtstiteln bearbeitet:

  • Ihre Zustimmung: ausgedrückt frei und eindeutig mit der aktiven Ausfüllung der Personaldaten mittels der Kontaktformulare
  • Vertragseinhaltung: bei einem Vertrag zwischen der myDreamBody und Ihnen persönlich
  • berechtigtes Interesse des Personaldatenverwalters
  • berechtigtes Interesse weitere Personen, für die Sie beim Besuch dieser Webseiten tätig sind.

4.1: Gerechtes Interesse des Personaldatenverwalters:

  • Interesse an qualifizierten Informationen der Personen, die die Webseiten zweks
  • Infomationen über die Tätigkeit der myDreamBody besucht haben (Produkte oder Dienste)
  • Interesse an der Sicherstellung der qualifizierten Kommunikation zwischen der Gesellschaft myDreamBody und den Besuchern der Webseiten
  • Interesse an der Sicherstellung eines qualifizierten Vertragsverkehrs mit den Vertragspartnern der myDreamBody.

4.2: Gerechtes Interesse der anderen Person:

  • wenn Sie beim Besuch dieser Webseiten für eine andere Person tätig sind, hat eine solche Person das gerechte Interesse an qualifizierten Informationen über das Angebotssortiment der myDreamBody
  • Interesse an der qualifizierten Kommunikation mit der Gesellschaft myDreamBody
  • Interesse an qualifizierten Vertragssverkehr mit der Gesellschaft myDreamBody.

5. Rechte der Subjekte an Personaldaten:

  • Recht auf Zutritt zu Personaldaten
  • Recht auf Korrektur der Personaldaten
  • Recht auf Streichung der Personaldaten unter der Bedingungen des Art. 17 der Verordnung von europäischen Parlament und Europarat (ES) 2016/679 (GDPR-Verordnung)
  • Recht auf Bearbeitungseingrenzung der Personaldaten
  • Recht auf Widerspruch gegenüber der Bearbeitung der Personaldaten
  • Recht auf Einspruch beim Aufsichtsorgan für Personaldatenschutz

6. Empfänger der Personaldaten:

Die gemäß Punkt 2.1 gespeicherten Personaldaten dienen ausschliesslich dem Zweck der Vermittlung der von dem Interessenten nachgefragten Dienstleistungen und werden ausschliesslich an GiSant Klinik Tschechien weitergeleitet. Informationen über die Weiterleitung der gemäß Punkt 2.2 gespeicherten Personaldaten erhalten Sie beim Provider der Webseiten (siehe Punkt 1.1 oben).

7. Regime der Handelsmitteilungen

Beim Versenden von Handelsmitteilungen gehen wir im Sinne der geltenden Rechtsregelung vor. Wenn Sie mit dem Erhalt der Handelsmitteilungen nicht einverstanden sind, benutzen Sie zu diesem Zweck die unter Punkt 1.2 angeführte Kontaktadresse.

8. Einklang der Bearbeitung der Personaldaten mit der geltenden Rechtsregelung

Dipl. Ing. Karel Langmajer, MBA bearbeitet die Personaldaten vollumfänglich im Sinne der GDPR-Verordnung und den zusammenhängenden Rechtsvorschriften.