Brustverkleinerung beim Mann - Gyökomastie

Korrektur der männlichen Brust

Die vermehrte Bildung von Brustdrüsen- oder Fettgewebe kann zu einer übermäßig ausgeprägten Brust beim Mann führen. Bei 90 % aller Patienten handelt es sich um reine Fettansammlungen, die in einer klassischen Fettabsaugung an den betroffenen Stellen entfernt werden können. In Ausnahmefällen kann eine vergrößerte Brustdrüse die Ursache des überdurchschnittlichen Brustansatzes beim Mann sein. In diesem Fall ist die operative Entfernung der Brustdrüse notwendig.

Die Entfernung der Brustdrüse ist kein rein optischer Eingriff. Bei Männern tritt Brustkrebs zwar seltener auf als bei Frauen, sollte aber dennoch nicht unterschätzt werden. Bei der Entfernung der Brustdrüse wird das entfernte Gewebe an ein Labor geschickt und histologisch untersucht.

OP-Technik

In der Regel werden die Fettabsaugung der männlichen Brust sowie die evtl. notwendige Entfernung des Brustdrüsengewebes in Vollnarkose durchgeführt.

Fettabsaugung (Lipomastie) der männlichen Brust

Zuerst spritzt der Chirurg eine spezielle Lösung in das OP-Gebiet. Die Lösung verteilt sich gleichmäßig, provoziert Schwellungen und die Fettzellen lösen sich. Durch kleine Einschnitte am Rand der Brustwarze und/oder an der Achselhöhle werden wie bei der klassischen Fettabsaugung feinste Kanülen eingeführt und die gelösten Fettzellen abgesaugt.

Entfernung der Brustdrüse

Die Schnittführung verläuft am unteren Rand der Brustwarze, sodass die kleine Narbe später kaum sichtbar ist. Das überschüssige Drüsengewebe und ggf. überschüssige Haut werden entfernt, die Brust gestrafft und die Wunde mit modernsten Nahttechniken verschlossen.

Welche Methode notwendig ist, kann der Facharzt erst im persönlichen Gespräch entscheiden. Unsere Ärzte beherrschen alle gängigen Methoden für eine Korrektur der männlichen Brust, sodass sie die perfekt passende Methode für jeden einzelnen Patienten auswählen können. Dein Facharzt berät dich ausführlich

Spezielles Verhalten vor der Korrektur der männlichen Brust
Spezieller Ablauf nach der Korrektur der männlichen Brust

Unmittelbar nach der Operation erhältst du einen speziellen Kompressionsverband von uns, der zur Entlastung der Narben führt und die Wundheilung optimal unterstützt. Der Ablauf nach der Operation orientiert sich an der jeweiligen Operationsmethode. Dein Arzt berät dich vor Ort im Detail. Allgemeine Informationen für das Verhalten nach einem chirurgischen Eingriff findest du hier.

Risiken

Schwellungen, Blutergüsse und Sensibilitätsstörungen sind nach einer Brustkorrektur beim Mann normal und verschwinden in der Regel nach wenigen Tagen. Dein Arzt wird dich ausführlich über die möglichen Risiken einer Brustkorrektur aufklären. Hier findest du die allgemeinen Risiken eines operativen Eingriffs.

Noch Fragen?

In der Infobox findest du eine Auflistung aller wichtigen Informationen für die Korrektur der männlichen Brust. Du kannst mich jederzeit anrufen oder mir einen info [at] mydreambody [dot] eu (E-Mail) schicken wenn du noch Fragen oder Zweifel hast, ich bin immer für dich da.