Ablauf vor der Operation

Ihr erster Kontakt mit uns

Ihr erster Kontakt mit uns? Haben Sie Interesse an einer Schönheitsoperation in Tschechien? Aber vielleicht noch Fragen oder Zweifel? Dann melden Sie sich bitte am besten gleich bei uns. Rufen Sie uns bitte einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail, wir kümmern uns um all Ihre Anliegen und erklären Ihnen gerne den gesamten Ablauf einer Schönheits-OP in Tschechien.

Unsere Aufgabe ist die Organisation und Gewährleistung des reibungslosen Ablaufes vor, während und nach Ihrem Aufenthalt in Tschechien. Von der Beratung über die Terminvereinbarung, dem Erstgespräch bis hin zur Entlassung aus der Klinik sind wir jederzeit für Sie da. Sie können sich auch nach der Operation jederzeit gerne bei uns melden.

Terminreservierung

Wenn alle Ihre Fragen beantwortet sind und Sie sich für ein Beratungsgespräch bzw. für die Reservierung eines OP-Termins entschieden haben, senden Sie uns einfach eine E-Mail. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie eine Liste mit verfügbaren Terminen von uns, aus denen Sie einen für Sie passenden auswählen können. Im zweiten Schritt füllen Sie einfach das Auftragsformular aus und senden Sie es an uns.

Innerhalb kurzer Zeit erhalten Sie die schriftliche Bestätigung über die Reservierung Ihres Termins. Die Reservierung für das Hotel und ggf. den Klinikaufenthalt fügen wir der E-Mail bei. Sollten Sie aus irgendwelchen Gründen die Buchung eines anderen Hotels wünschen, geben Sie uns bitte einfach kurz Bescheid. Sobald die Anzahlung getätigt wurde, erhalten Sie die endgültige Bestätigung Ihres Termins. Nach dem Beratungsgespräch in Tschechien können Sie sich immer noch in aller Ruhe für oder gegen die Operation entscheiden.

OP-Anzahlung für die definitive Terminreservierung

Die Anzahlung von 15 % gilt als endgültige Bestätigung der Terminreservierung und muss innerhalb einer Woche nach dem Versenden des Auftragsformulars durchgeführt werden.
Sollte die Operation aus welchen Gründen auch immer, nicht durchgeführt werden, finden Sie hier, im mittleren Abschnitt unter dem Punkt Entscheidung gegen eine Operation, die weitere Vorgehensweise.

Stornobedingungen

A) Stornierung der Operation mindestens 14 Tage vor dem gewünschten Operationstermin:
Der Patient erhält die Anzahlung in vollem Umfang zurück.

B) Verschiebung oder Stornierung des Termins weniger als 14 Tage vor dem gewünschten Operationstermin:

  • Termin verschieben: der Patient erhält einen neuen Termin und die Anzahlung bleibt inzwischen in der Klinik
  • Termin stornieren: der Patient kommt nicht zum Beratungsgespräch bzw. wünscht eine Stornierung weniger als 14 Tage vor dem Operationstermin; in diesem Fall bleibt die Anzahlung in der Klinik, da es für die Klinik leider nicht mehr möglich ist so kurzfristig diesen Termin erneut anzubieten.

C) Stornierung des Termins nach dem Beratungsgespräch:
Es werden 100,00 € für das Beratungsgespräch einbehalten. Den Rest der Anzahlung erhalten Sie selbstverständlich zurück. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.

D) Patient kann aus gesundheitlichen Gründen nicht operiert werden:
Der Patient erhält einen neuen Termin für eine spätere Operation. Die Anzahlung bleibt inzwischen in der Klinik.

Hotel

Gerne reservieren wir ein Zimmer für Sie und Ihre Begleitung in unseren Partnerhotel in der Nähe der Clinik for Luck.